RWATCH-Smartwatches – Kurz-Tests, Features und Preise

rwatch_M26

Über RWATCH

RWATCH ist einer der etablierteren Smartwatch- und Tracker-Hersteller aus China. Das Unternehmen sitzt im Shenzhen und produziert in den dortigen Fertigungsanlage viele Geräte mit Google Android als Betriebssystem. Darüber hinaus hat RWATCH auch andere Gadgets und Spielzeug im Programm. Bei GearBest kommt der Hersteller auf eine Bewertung von derzeit 4,76 von 5 möglichen Sternen.

Smartwatches von RWATCH

RWATCH hat eine ganze Reihe Smartwatches und Fitness-Tracker im Portfolio, darunter auch Geräte, die speziell für Kinder hergestellt werden. Wir konzentrieren uns in dieser kurzen Übersicht auf die beiden Erfolgsmodelle RWATCH M26 und RWATCH R10

RWATCH M26

RWATCH M26 ist ein sehr guter Tracker mit TFT-Display, der zum jetzigen Zeitpunkt schon für weniger als 15 Euro zu haben ist. Zur Ausstattung gehört ein 1,4 Zoll großes Display, das als Touch bedient wird. Das Gerät ist in den Farben Blau, Rot, Schwarz und Gold.

Zu den Software-Features gehören Standard-Funktionen wie ein Pulsmesser und Schrittzähler. Darüber hinaus gibt es interessante Outdoor-Funktionen wie ein Höhenmeter, Passometer und Thermometer. Zum begleitenden Smartphone wird eine Verbindung via Bluetooth aufgebaut. Das Gerät ist wasserdicht, in dem Sinn, dass die M26 von RWATCH vor Spritzwasser und Staub geschützt ist. Dazu gibt es die üblichen Funktionen wie Stoppuhr oder Alarm.

Android-Nutzer bekommen eingehende Nachrichten auf die Smartwatch geschickt. Leider fehlt hier eine iOS-Unterstützung.

RWATCH R10

RWATCH R10 kostet mit ca. 20 Euro etwas mehr als die eben vorgestellte Smartwatch, hat dafür aber einen SIM-Karten-Slot, um Nachrichten zu verschicken oder Anrufe zu tätigen. Die Uhr gibt es beim Online-Händler GearBest in den Farben Schwarz, Gold und Silber.

Das Gerät ist mit einem IPS-Display in der Größe von 1,54 Zoll ausgestattet, das in 240 x 240 Pixel auflöst und als Touchscreen genutzt wird. Zudem stehen 128 MB Arbeitsspeicher und 32 MB Flash-Speicher zur Verfügung. Der Akku ist ein weiteres Highlight mit seiner sehr guten Kapazität von 380 mAh, der laut RWATCH vier bis fünf Tage bei normaler Nutzung durchhält.

Die Verbindung zum Smartphone läuft über Bluetooth, hier lauten Google Android 4.3 oder iOS 7.0 die Mindestanforderungen. Spätere Betriebssysteme werden dabei natürlich auch unterstützt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen