ANZEIGE: Home » Ratgeber » CBD Tropfen: Was ist das genau? 

CBD Tropfen: Was ist das genau? 

Um den Wirkstoff CBD ist in den letzten Wochen ein regelrechter Hype entstanden. In rasanter Geschwindigkeit wurde der Markt mit unterschiedlichen CBD-Produkten regelrecht überschwemmt, was sich natürlich aus der großen Nachfrage der Konsumenten ergründen lässt. Waren es zunächst primär CBD-Öle, die einen großen Anklang finden konnten, sind es mittlerweile auch Cremes und Salben, Kau-Bonbons. Dass vieles davon vollkommener Werbeblödsinn ist, versteht sich von selber. Manche guten Wirkungen bleiben übrig.

Und dazu gehören laut manchen auch die Tropfen. Wie in allen CBD-Produkten enthalten CBD-Tropfen Cannabidiol. Cannabidiol ist neben THC ein Hauptwirkstoff, der aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen werden kann, die industriell aufgezüchtet wird. Während Hanf natürlich nicht legal ist, braucht man sich bei CBD diesbezüglich keine Sorgen zu machen.

Man kann sogar in Deutschland CBD kaufen, so etwa bei Sarahs Blessing. Nur sollte man sich allen Risiken und Nebenwirkungen bewusst sein. Denn wenn etwas stimmt: Das Produkt ist nicht die Wunderwaffe, die der Hersteller gerne angibt.

Warum sind CBD-Tropfen bei den Konsumenten so beliebt?

CBD-Tropfen sollen wohltuend auf den einnehmenden Menschen einwirken. Sie sollen für Entspannung sorgen, Schmerzen lindern oder auch Entzündungen hemmen. Medizinisch gesehen, sind die tatsächlichen Auswirkungen von CBD-Tropfen nicht belegbar. Vielmehr haben die Erfahrungswerte der Konsumenten und eine entsprechende Mundpropaganda für die noch immer ansteigende Popularität der Tropfen gesorgt.

Ob die versprochenen Effekte in der Tat eintreten, kann natürlich bezweifelt werden. Vielleicht treten die positiven Wirkungen ein, vielleicht sorgt auch nur der gute Glaube daran dafür. So wirklich zu belegen gibt es in dieser Thematik nichts. Deshalb wird die Wirkung von CBD oftmals als „unspezifisch“ eingestuft. Heißt, jeder muss hier seine eigenen Erfahrungen machen, um eine individuelle Wirkung ausmachen zu können.

Die Qualität von CBD-Tropfen befindet sich stets auf dem Prüfstand

Die in diese Kategorie fallenden Produkte werden professionell auf ihre Qualität überprüft und zertifiziert. Unter anderem vom TÜV, aber auch von unabhängigen Laboren wie Leafly. Letztere Institution ist ganz speziell auf die Untersuchung von Cannabis-Produkten spezialisiert. Des Weiteren müssen CBD-Tropfen gesetzlich in einem EU-Staat hergestellt worden sein. Aus diesem Grund geben seriöse Verkäufer von selbst aus Auskunft über die Lage der Produktionsstätte und auf welche Art produziert wird.

Wie genau kann man die Qualität von CBD-Tropfen überprüfen?

Hierfür wird das CBD mittels des Chromatographie-Verfahrens in seine Bestandteile „zerlegt“. Auf diese Art und Weise lassen sich Stoffe feststellen, die nichts im CBD zu suchen haben. Denn manche Hersteller, vor allem Produzenten aus asiatischen Ländern wie China, nehmen es mit der Reinheit nicht ganz so genau.

Durch das Chromatographie-Verfahren kann man auf jeden Fall ausschließen, dass Dünger, Pestizide, Schwermetalle oder andere ungesunde Stoffe untergemischt wurden. Im gleichen Zug wird auch noch einmal der Gehalt von THC überprüft, so dass hier keine illegalen Mengen in den freien Handel gelangen können. Zu den Anbietern hier gehören etwa Aponeo, Hanfosan und Sarah's Blessing. In letzterem Shop könnt ihr sogar CBD Tropfen kaufen!

Wenn die vorgeschriebene Reinheit gegeben ist, dann dürfen CBD-Tropfen von den Händlern an die Konsumenten verkauft werden. Wo kann man die Tropfen erwerben? Anfänglich haben sogar Drogerien CBD-Tropfen verkauft und 2019 zogen sie in das Sortiment so mancher Apotheke. In den Drogerien sind sie mittlerweile nicht mehr so häufig zu finden, weshalb man in der Regel auf einen Kauf im Internet ausweichen sollte.

Passt beim Kauf von solchen Produkten aber immer auf, dass es 100% legale und seriöse Shops sind. Vorher solltet ihr jedenfalls nochmals mit einem Arzt über den Kauf sprechen!

Comments on this entry are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen