ANZEIGE: Home » Ratgeber » Fit dank Apple Watch – Werfen Sie einen detaillierten Blick auf die Apple Watch App, die Ihnen dabei hilft, in Form zu bleiben

Fit dank Apple Watch – Werfen Sie einen detaillierten Blick auf die Apple Watch App, die Ihnen dabei hilft, in Form zu bleiben

Alle Produkte, die Apple auf den Markt bringt, verfolgen das Ziel, das tägliche Geschäft der Anwender etwas einfacher und besser zu gestalten. In diesen Fällen bringt die Apple Watch Bequemlichkeit und Einfachheit bei der Erledigung von verschiedenen alltäglichen Dingen. Unterschiedliche Branchen konnten dank der Apple Watch ihren Markt weiterentwickelt. Dazu zählt das Online Banking, welches durch die bequeme Zahlungsmethode mit Apple Pay am Handgelenk viele neue Nutzer dazu gewinnen konnte.

Eine weitere Branche, die von der Apple Watch profitiert, ist die iGaming Industrie, da Wearable-Gadgets wie Smartwatches schnell zu einer neuen Spielwiese für Fans von mobilen Wetten und Online-Glücksspielen geworden sind. Vom Mini-Display am Handgelenk aus können Spieler aus ganz Deutschland unzählige Casinos online genießen. Empfehlenswert sind Online Casino Tests und Erfahrungsberichte über die besten mobilen Casinos, welche von erfahrene Experten durchgeführt werden. So vergewissern Sie sich, ein angenehmes Spielerlebnis mit optimierten Funktionen und Grafiken, die speziell für kleine Bildschirme entwickelt wurden. Aber vor allen Dingen ist die Apple Watch ein Instrument, das sich auf die Verbesserung der menschlichen Fitness durch verschiedene Möglichkeiten konzentriert – Sport und ein aktiver Lebensstil dank der Anwendung von Training und Fitness. Deshalb wollen wir in diesem Post alles sagen, was man über die Workout-Anwendung weiß, die die Apple Watch zu bieten hat.

Die Apple Watch ist eng mit dem Sport verknüpft

 

Die beste Voraussetzung für einen aktiven Lebensstil: Die Apple Watch ist ein bewegungsförderndes Instrument, das all seinen Usern zu einem aktiven Lebensstil verhilft. Erstens wegen der „Philosophie“, denn die drei Aktivitätsringe zwingen viele Nutzer dazu, täglich eine Serie von Mindestanforderungen an die Bewegung zu erreichen, und dafür ist eine praktisch unverzichtbare Anwendung die originale Workout-App der Apple Watch. Zweitens, ist diese App die perfekte Möglichkeit, jedes Einzeltraining, das man im Laufe des Tages absolviert, festzuhalten. Auf der einen Seite, da es eine riesige Auswahl an Übungen hat, die man aufzeichnen kann, und auf der anderen Seite, weil die Daten, die es Ihnen sowohl während als auch im Anschluss an ein Training liefert, sehr wertvoll für das Verständnis des eigenen Fitnesslevels sein können. Standardmäßig sehen Sie beim ersten Aufruf der Apple Watch Workout App zunächst eine ganze Serie von Workouts, die zur Registrierung zur Verfügung stehen, wie z. B. Kampfsport, Leichtathletik oder Badminton, um nur einige zu nennen. Allerdings enthält diese Liste keine Aktivitäten, die man mit der Apple Watch registrieren kann, da die Menge viel länger ist, in der Tat haben Sie unten die Aufzählung aller Aktivitäten, die Sie auf der Uhr registrieren müssen, um sie am Handgelenk zu haben.

Dies können Sie mit der Workout-App tun

 

Es ist ganz einfach, ein Workout mit der Trainings-App auf Ihrer Apple Watch zu starten. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten. Wählen Sie das Workout, das Ihnen im Moment am besten gefällt. Falls Sie ein neues Trainingsziel einstellen wollen, berühren Sie die Taste Mehr direkt rechts vom Trainingsnamen. Wenn Sie kein Ziel festlegen möchten, tippen Sie einfach auf das Training, um loszulegen. Abwarten des 3 Sekunden dauernden Countdowns, falls Sie diesen überschlagen möchten, tippen Sie einfach auf den Bildschirm.

Führen Sie Ihr Training durch. Falls Sie nun eine weitere Trainingsart eingeben möchten, ohne die Einheit zu verlassen, wählen Sie die Trainings-App wieder aus, swipen dann nach rechts und drücken auf die Option „Neu“. Sie können natürlich auch Siri benutzen, um ein Training zu starten – fragen Sie einfach Siri.

Das Apple Watch Display zeichnet nicht nur alle Trainingsinformationen auf, sondern zeigt Ihnen auch an, wie es Ihnen an jedem Punkt Ihres Trainings geht. Heben Sie einfach Ihr Handgelenk und drehen Sie die Digitalkrone, um die Metrik zu markieren, die Sie am ehesten betrifft. Um ein Training zu beenden, wischen Sie einfach mit dem Daumen nach rechts und tippen Sie auf die Ende-Taste. Das ist auch der Fall, wenn man das Training pausieren möchte, wischen Sie nach rechts und tippen Sie auf die Pausentaste. Sie haben auch die Möglichkeit, die Digitalkugel und die Taste an der Seite gleichzeitig zu benutzen, um das Workout zu pausieren. Wenn Sie fortfahren möchten, tippen Sie einfach auf Fortsetzen oder drücken Sie die Digitalkrone und die Seitenschaltfläche erneut zusammen. Wenn Sie den Display vor versehentlichen Berührungen schützen möchten, streichen Sie mit dem Finger nach rechts und berühren Sie die Taste „Sperren“. Wenn Sie dann den Screen aufheben möchten, rotieren Sie die Digital Crown. Wenn die Kennzahlen, die die Workout-App beim Training darstellt, nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie sie ganz leicht anhand der folgenden Schritte ändern: Auf dem iPhone öffnen Sie die App Apple Watch. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Meine Uhr“, dann auf „Training“ und anschließend auf „Anzeige“. Mehrere Metriken oder eine einzige Messung antippen. Falls Sie mehrere Statistiken aktivieren, haben Sie die Möglichkeit, bis zu 5 Statistiken für jedes Training auszuwählen, indem Sie auf einen Trainingstyp tippen und dann auf Bearbeiten klicken. Dann können Sie weitere Metriken einfügen oder löschen. Bei Auswahl einer Metrik können Sie die Digitalkrone drehen, um während des Trainings durch alle Metriken zu blättern.

Comments on this entry are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen