ANZEIGE: Home » Ratgeber » iPhone 8 in 2021 kaufen: Diese Gründe sprechen dafür und dagegen

iPhone 8 in 2021 kaufen: Diese Gründe sprechen dafür und dagegen

Vor rund vier Jahren kam das Apple iPhone 8 auf dem Markt. Es gehört zu den beliebtesten Smartphones des kalifornischen Unternehmens. Gegenüber heutigen Modellen wie dem iPhone 11 kann es zu relativ erschwinglichen Preisen erworben werden.

Welche Gründe für das iPhone 8 sprechen und welche dagegen, können Sie in unserem informativen Artikel nachlesen. Vor allem lassen sich unsere Tipps auch für Interessenten eines Refurbished iPhones sehr gut lesen!

Ausstattung Apple iPhone 8

Das Apple iPhone 8 wartet trotz seines Alters mit einer guten Ausstattung auf, die sich selbst heute noch sehen lassen kann. Beim verbauten kompakten 4,7 Zoll Full HD-Display wird eine auf 1334*750 Pixeln belaufende Auflösung mit 326 PPI Pixeldichte geboten, weshalb Bildschirminhalte auch in der Dunkelheit und bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar sind.

Auf der stilvollen verglasten Gehäuserückseite wartet eine 12 MP Hauptkamera auf ihren Einsatz, um Fotos in erstklassiger Qualität und 4K-Videos aufnehmen zu können.

Eine Frontkamera mit 7 MP Auflösung steht für Selfies und Videoanrufe bereit. Als zentrale Recheneinheit dient ein Apple A11 Bionic 64 Bit Prozessor, dessen sechs Kerne von 2 GB RAM und einem Grafikchipsatz unterstützt werden.

Beim Flashspeicher stehen 64, 128 und 256 GB zur Auswahl, der wie bei Apple gewohnt nicht erweitert werden kann. Die Sensorphalanx bietet einen Fingerabdrucksensor zur Entsperrung des Displays, Annäherungssensor und Umgebungslichtsensor.

Zur Navigation sind ein Kompass und GPS verfügbar. Abschließend sind ein Barometer und 3D Touch vorhanden. Apple iOS 14 läuft als Betriebssystem auf dem Apple iPhone 8.

Plus und Minus

Die Pluspunkte des iPhone 8 liegen in seiner Hauptkamera mit 12 MP Auflösung, die 4K-Videos und Fotos in einer Topqualität aufnehmen kann.

Die Kamera wartet mit einem Autofokus und Bildstabilisierung auf, die für einwandfreie Fotos und wackelfreie Videos sorgen.

Eine Zeitlupenfunktion mit 240 Bildern pro Sekunde und Full HD-Auflösung ist ein spannendes Extra für Videofilmer. Selfies lassen sich mit der 7 MP Frontkamera in einer hohen Qualität aufnehmen und Videoanrufe führen.

Der A11 Bionic Prozessor bietet eine ausreichende Leistung für normale Aufgaben, Video, Musik, Fotografie und 3D-Spiele. Nur bei anspruchsvollen Apps und Spielen kann die CPU an ihre Grenzen gelangen, doch dies kommt selten vor. Seine kompakte Bauweise macht das Smartphone zu einem angenehmen Handschmeichler.

Der Akku ist mit gerade mal 14 Stunden Laufzeit ein kleiner Schwachpunkt des iPhone 8 und auch der nicht erweiterbare Flashspeicher ist ein Minuspunkt. Aufgeladen wird die Batterie induktiv und damit drahtlos. Das Ärgernis das Ladekabel vergessen zu haben, gehört damit der Vergangenheit an.

Fazit

Im Gesamtergebnis bleibt das Apple iPhone 8 empfehlenswert, weil die wenigen Minuspunkte verschmerzbar sind und die Pluspunkte überwiegen. Die Varianten mit 128 und 256 GB Speicher sind die beste Wahl. Die Preise bewegen sich zwischen 200 und 450 Euro.

Wer gerne Fotos und Videos aufnehmen möchte, der wird mit dem Apple iPhone 8 eine gute Entscheidung treffen.

Comments on this entry are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen