ANEKEN Smart Bracelet: So billig und trotzdem so gut?

Testergebnis: 4,0 / 5,0 4,0 von 5,0 Punkten

Preis-Leistung: 4,6 / 5,0  4,6 von fünf Punkten


Preis bei Amazon.de:  27,95 € 25.60 EUR bei Amazon
Versandkostenfreie Lieferung bei Amazon.de ab 29 €



Beim ANEKEN Smart Bracelet handelt es sich um ein relativ neues sowie unheimlich beliebtes Fitness Armband. Auf Amazon führt es seit geraumer Zeit mit wenigen anderen die Charts der Fitness Geräte an. Doch dabei kostet das Gerät unter 30 Euro. Was man dafür bekommt und warum es die wohl beste Einsteiger-Möglichkeit für Sport Begeisterte ist, voll in die Fitness Tracking-Welt einzutauchen, klären wir jetzt.

Was uns an der ANEKEN Sportuhr tatsächlich am besten gefallen hat, ist der Mix aus großem Funktionsumfang und dem Fokus auf die wirklich wichtigen Funktionen. Sinnlose Gadget Funktionen findet man hier kaum, sodass ein richtig attraktiver Preis zustand kommt, der es nahezu jedem möglich macht, das Teil zu erwerben. Und das solltet ihr tun, wenn ihr ein einfaches Gerät fürs Aufzeichnen eurer Schritte, Herzfrequenz und Co haben möchtet. Die Uhr möchtet ihr zudem eine Woche oder länger tragen können, ohne an den Akku zu denken. So könnt ihr sogar eine Schlafanalyse machen. Darüberhinaus wollt ihr Hinweise für manche Benachrichtigungen wie Anrufe auf der Uhr sehen können. Dann ist die ANEKEN vielleicht die perfekte Uhr für euch.

ANEKEN Fitness Tracker: Design und Hardware

In Sachen Design sticht die Uhr jetzt nicht gerade als absolutes Schmuckstück hervor. Doch das meinen wir eigentlich ganz positiv: Es gibt keinen Schnick-Schnack, an dem man hängen bleiben könnte und auch nichts, das im Alltag kaputt gehen könnte. Das Gerät sieht sportlich aus und passt sich dem Arm gut an. Vorne ziert die Uhr ein schickes 1 Zoll großes OLED Display. Das ist gut, da OLED eine sehr energiesparende Eigenschaft hat. OLEDs funktionieren so: Es gibt keine Hintergrundbeleuchtung, sodass die Pixel selber leuchten müssen. Wenn also schwarz dargestellt wird, bleiben die Pixel aus und es wird kein Strom verbraucht.

Doch genug der Chemie und Physik. Widmen wir uns der weiteren sichtbaren Hardware. Das Gehäuse ist nach IP67 staub- und wasserdicht. Man kann das Armband also unter normalen Bedingungen problemlos zum Schwimmen tragen. Das Armband besteht aus weichem Gummi, das beim Sport schweißabweisend wirkt und im Alltag sehr angenehm zu tragen ist. Es besitzt eine Schließe aus Metall und wirkt damit nicht zu billig. Insgesamt sieht dank dem Armand das gesamte Gerät wirklich mehr nach einer Uhr aus, weniger nach einem bloßen Tracker.

Akku, Features und Fitness Sensoren

Die Akkulaufzeit des Teils ist bombastisch. Ein Tester konnte selbst nach mehreren Tagen Benutzung keinen wirklichen Sturz bei der Laufzeit sehen. Voll aufgeladen, hält das Armband einige Wochen durch. Natürlich kommt es dabei aber stark auf die Nutzung an. Wenn man täglich mehrere Stunden Workouts macht, dann schafft man wohl nur eine Woche. Falls jedoch viele Tage zwischendurch ohne lange Fitness Strecken vergehen, dann sind auch mehrere Wochen locker drinnen.

Mit von der Partie sind allerlei Sensoren. Gemessen werden so die Schritte, Distanz, Kalorien, Intensitätsminuten, das Schlafverhalten und auch die Herzfrequenz. Ein GPS Sensor ist nicht verbaut. Die Position kann jedoch dank eines verbundenen Smartphones erörtert werden. Als Verbindungsweg wird der eingebaute Bluetooth 4.0 Chip verwendet. Somit können allerlei Zubehör und natürlich die neusten Smartphones verbunden werden. Auf diesen Smartphones kann zudem eine App installiert werden, die zum Datenaustausch genutzt werden kann. Aber dazu später mehr.

 

Fitness Umfang: Viele Modi und eine App

 

Dies ist ja in erster Linie eine Fitness Uhr. Also wollen wir sie auch als eine solche behandeln. Was macht dieses Armband also zum Fitness-Coach? Nun, eine ganze Menge!

Nicht nur sind stolze 14 Profile mit an Bord, um wirklich jeder Sportart einen Mehrwert zu verleihen. Mit dabei sind Laufen, Rennen, Fahrradfahren, Wandern, Bergsteigen, Badminton, Fitness, Dynam. Fahrrad fahren, Laufband, Yoga, Basketball, Fußball, Tennis und sogar Tanzen. Hier geht es also nicht nur um Sportarten, sondern um viele verschiedene Aktivitäten. Und das ist der Stichpunkt. Das Armband richtet sich nicht gezielt an Sportler, sondern an solche, die einfach aktiver und fitter durch den Tag gehen möchten.

Darüberhinaus gibt es einige Dinge, welche die Uhr zum echten persönlichen Begleiter im aktiven Lifestyle machen: Das Gerät zeichnet zum Beispiel den Schlaf auf, ohne, dass man etwas tun muss. Zudem erinnert es einen, wenn man eine Stunde lang nicht gestanden ist. Sitzen ist das neue Krebs, sind sich einige Experten einig. Und genau dagegen können wir mit der ANEKEN ankämpfen. Zudem wird eine gratis App mitgeliefert, die auf iOS und Android gleichermaßen installiert werden kann. Sie importiert die Daten, welche die Uhr aufgenommen hat und stellt sie übersichtlich in Charts und Balken dar. Das motiviert den Nutzer, vereinfacht das Tracking und hat einen riesigen Vorteil: Der Fitness-Alltag wird endlich transparent und einsehbar. Die ist mit einer simplen Uhr nicht möglich.

Mit dem Handy verbinden: Die ultimative Fitness-Smartwatch

Wenn man die Uhr aber mit dem Handy verbindet, gibt es noch weitere Vorteile. Denn das Gerät dient in mancher Hinsicht auch als Smartwatch. Wir haben es in unserer Zusammenfassung oben schon erwähnt: Nicht nur für Fitness Fanatiker oder Workouts eignet sich die ANEKEN, sondern auch für den Alltag. Und zu diesem zählen in der heutigen digitalen Welt natürlich Benachrichtigungen, Anrufe und vieles mehr. Ihr ahnt es schon: Genau diese kann der Nutzer auf der Uhr empfangen.

Wenn eine Benachrichtigung am Handy ankommt, kommt sie zuerst bzw. gleichzeitig auf der Uhr an. Man muss also sein Handy nicht jedes Mal rausnehmen oder es im Haus suchen, wenn eine Push Benachrichtigung ankommt. Zudem gibt es einige smarte Features wie das Remote Kamera Tool. Damit hat man einen Auslöser auf der Uhr, sodass man seine Handy Kamera quasi fernsteuern kann.

 

Fazit: Für wen ist diese Uhr geeignet?

Selbst verständlich werden hier Profisportler oder auch Leute, die jeden Tag intensive Workouts aufzeichnen und verfolgen wollen, nicht glücklich. Dann lohnt sich der Aufpreis auf ein High-End Gerät. Doch die Zielgruppe der ANEKEN ist größer als man denkt.

Denn sehr viele Leute wollen genau das, was sie bietet: Die nötigsten Funktionen wie Schrittzähler, Herzfrequenz, Schlafaufzeichnung, eine App zum Verbinden, smarte Features übers Handy und ein rundes Gesamtpaket aus Display, Akku und Design. Zu guter letzt sollte das Ganze aber nicht teuer sein. Denn wer schon unzählige Euros für sein Smartphone ausgibt, der möchte doch wenigstes bei solchen Gadgets etwas einsparen können. Und ja, genau das kann man mit dieser Uhr.

Wir empfehlen das ANEKEN Smart Bracelet allen jenen, die hin und wieder Fitness Workouts machen, diese gerne aufzeichnen und auch sonst im Alltag gerne aktiver werden möchten. Wenn ihr einen digitalen Couch dafür sucht, der es euch einfacher macht und euch motiviert, dann seid ihr hier genau richtig. Es ist das ultimative Einsteigergerät, das auf Amazon zurecht Tausende Kunden begeistert.

Amazon-Kundenrezensionen zum ANEKEN Smart Bracelet

Kundenrezensionen © 1998 – 2017 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

ANEKEN Smart Bracelet bei Amazon kaufen* »

Features & Eigenschaften
  • Akkulaufzeit: 1 bis 3 Wochen
  • Gewicht: 22 g
  • Apps: Android, iOS, Windows Phone

  • Schrittzähler
  • Schlaftracker
  • Herzfrequenzmessung
  • Wasserdicht nach IP67
  • 1 Zoll OLED-Display
  • 14 Sport Modi
  • GPS
Vorteile & Nachteile
  • Schlichtes Aussehen
  • Für Workouts und Alltag geeignet
  • Qualitatives 1 Zoll OLED Display
  • IP67 wasserdicht
  • Armband wechselbar
  • Kommt mit App fürs Smartphone
  • Auch als Smartwatch mit Benachrichtigungen nutzbar
  • GPS nur mit verbundenem Smartphone
Preis
  • Preis ca.: 27,95€
  • UVP: 27,95€

  • Testergebnisse
  • Testergebnis: 4,5/5,0
  • Preis-Leistung:4,5/5,0
  • ANEKEN Smart Bracelet bei Amazon kaufen* »


    Zum Fitness-Uhr-Vergleich
    Zur Startseite

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen