Garmin vivosmart HR+ (plus) im Test –
das Premium-Fitness-Armband mit perfekter Ausstattung

Garmin vivosmart HR+ plus Produktbild

Testergebnis: 4,5 / 5,0 4,5 von 5 Punkten

Preis-Leistung: 3,8 / 5,0 3,8 von 5 Punkten


Preis bei Amazon.de: ~209 €
Versandkostenfreie Lieferung bei Amazon.de ab 29 €


Preis des Garmin vivosmart HR+ auf Amazon prüfen* »

Das Garmin vivosmart HR+* ist ein Fitness-Armband mit GPS von Garmin. Sie ist der Nachfolger des Garmin vivosmart HR – und verfügt anders als dieses über ein GPS-Sender, um zurückgelegte Strecken beim Sport genau aufzeichnen zu können. Das vivosmart HR+ ist somit das erste Fitness-Armband, das über GPS verfügt. Außerdem hat Garmin nun die Technologie MoveIQ eingebaut, mit der Aktivitäten automatisch erkannt werden. Die Ausstattung überzeugt somit, und auch das Design wurde verbessert. Somit übernimmt das Garmin vivosmart HR+ die Testsieger-Krone im Fitnessarmband-Vergleich von seinem Vorgänger!

FITNESS-UHR.net-Test: Garmin vivosmart HR+ (plus)

Ausstattung und Funktionen der Garmin vivosmart HR+: Nahezu perfekt

Garmin vivosmart HR+ plus HerzfrequenzsensorDie Ausstattung der Garmin vivosmart HR+ kann man als nahezu perfekt beschreiben – angesichts dessen, dass nun auch GPS vorhanden ist, was ermöglicht, dass Trainingseinheiten z.B. auf dem Rad oder in Laufschuhen genauer aufgezeichnet werden können. Zusätzlich verfügt die vivosmart HR+ über die MoveIQ-Technologie: Aktivitäten werden somit eigenständig erkannt, falls man vergessen sollte, sie eigenständig zu starten. Abgesehen von diesen beiden Aspekten ist die Ausstattung des vivosmart HR+ nahezu gleich wie beim Vorgänger:

  • Herzfrequenzmessung am Handgelenk – die Messungen werden von Nutzern als sehr genau beschrieben (leider weiterhin nicht möglich ist es, einen externen Pulsgurt anzuschließen, falls man eine noch genauere Messung wünscht)
  • Smartphone-Benachrichtigungen (inkl. Nachrichten und E-Mails, Kalendererinnerungen, eingehende Anrufe, Musik-Steuerung sowie Anzeige des Wetters)
  • Unterstützung sportlicher Aktivitäten: Aufzeichnung der Aktivitäten, insbesondere fürs Laufen geeignet
  • Aktivitätstracking: Zählen der Schritte, Distanzmessung, Kalorienverbrauch-Schätzung, Schlaf-Aufzeichnung, Messen der Herzfrequenz rund um die Uhr, Aufzeichnung der aktiven Minuten, Inaktivitätserinnerung, Etagenzähler (Distanz und Kalorienverbrauch werden durch das GPS genauer abgeschätzt)

Der GPS-Empfang ist gut, auch wenn er nicht ganz an den sehr guten Empfang zum Beispiel bei der Garmin vivoactive HR heranreicht. Das äußert sich darin, dass die Aufzeichnung der Laufstrecke nicht immer 100% genau auf dem gelaufenen Pfad liegt, sondern ein paar Meter zur Seite abweichen kann. Auch die Detailtreue der Aufzeichnung ist geringer. Für ein Fitness-Armband ist die GPS-Funktionalität dennoch aus unserer Sicht vollkommen ausreichend.

Handhabung, Anwendung und Design der Garmin vivosmart HR+: Kaum Veränderungen zum Vorgänger

Das Design der vivosmart HR+ wurde gegenüber der Vorgängerin leicht überarbeitet; durch die Strukturierung (wie bei der Garmin vivofit 3) des Armbands sieht das vivosmart HR+ in unseren Augen hochwertiger und ansprechender aus. Hierzu trägt auch der kleinere Displaybereich bei (bei dennoch gleicher Display-Größe, siehe unten). Die Fitness-Uhr ist in den drei Farben Schwarz, Lila und Blau erhältlich. Der Tragekomfort ist genauso wie bei der vivosmart HR gut – das Gewicht hat sich wegen des GPS-Senders nur um 1-2 Gramm erhöht. Dank einer Dornschließe hält das Armband sehr sicher am Arm. Wie bei Garmin-Geräten mittlerweile gewohnt ist das Garmin vivosmart HR „Plus“ bis 50 Meter wasserdicht.

Garmin vivosmart HR+ plus von der SeiteDas Schwarz-Weiß-Display hat die gleiche Auflösung wie beim Vorgänger und ist immer ablesbar (schaltet sich also nicht aus – ein transflektives Display). Per Knopfdruck kann man kurzzeitig die Hintergrundbeleuchtung anschalten, sodass das Display auch im Dunkeln ablesbar ist. Das Display ist auch bei Sonnenlicht sehr gut ablesbar.
Die Steuerung funktioniert genau wie bei der Garmin vivosmart HR über das Touch-Display sowie über einen Knopf. Das funktioniert sehr gut und intuitiv. Die Akkulaufzeit beträgt fünf Tage; bei GPS-Einsatz verringert sie sich deutlich auf rund acht Stunden. Die Ladung erfolgt über die mitgelieferte Ladeklemme, wofür an der Hinterseite des Fitness-Armbands Kontakte vorgesehen sind.

App Garmin Connect: Verfügbar für iOS, Android und Windows Phone

Die App Garmin Connect (und die Web-App) können Auswertungen eingesehen und Einstellungen vorgenommen werden. Die App ist für iOS, Android und Windows Phone verfügbar. Für die Zählung der aufgenommenen Kalorien arbeitet Garmin mit der App MyFitnessPal zusammen, in der Du tracken kannst, wie viele Kalorien zu zu Dir genommen hast.

Fazit: Premium-Ausstattung zu einem Premium-Preis

Garmin vivosmart HR+ plus Frau SpringseilDas Garmin vivosmart HR+ merzt wesentliche Schwächen der Vorgängerin aus und verfügt nun über GPS sowie ein verbessertes Design. Auch der Vorgänger vivosmart HR hatte und im Test überzeugt. Das vivosmart HR+ legt nochmal eine Schippe drauf – und übertrumpft damit unseren vorherigen Testsieger eindeutig! Somit ist die vivosmart HR+ der Sieger unseres Fitnessarmband-Vergleichs.

Wir bewerten das Garmin vivosmart HR+ in den Kategorien Anwendung und Handhabung, Funktionen und App folgendermaßen:

  • Anwendung und Handhabung (30%): 4,1 / 5,0
    Die Anwendung und Handhabung ist gut, u.a. dank Wasserdichtigkeit, gutem Display und guter Bedienbarkeit. Leider ist die Fitness-Uhr etwas dick, für zierliche Frauengelenke zum Beispiel weniger gut geeignet als zum Beispiel die Fitbit Alta. Die leichte Aufwertung gegenüber dem vivosmart HR (dem Vorgänger) gibt es aufgrund der verbesserten Optik.
  • Funktionen und Ausstattung (60%): 4,8 / 5,0
    Die Ausstattung der Garmin vivosmart HR+ ist das Beste, was man derzeit auf dem Fitness-Armband-Markt findet. „Schwächen“ der bereits ebenfalls gut ausgestatteten vivosmart HR wurden ausgebessert. Auch wenn der GPS-Empfang nicht ganz perfekt ist, bewerten wir die Ausstattung als sehr gut.
  • App (10%): 3,5 / 5,0
    Wie beim Vorgänger ist die App sehr ordentlich, hat aber bei der Übersichtlichkeit leichte Schwächen und reicht nicht ganz zum Beispiel an die App von Fitbit heran.

Somit ergibt sich eine Gesamtbewertung von sehr guten 4,5 von 5,0.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis bewerten wir mit 3,8 von 5,0.

Die Fitness-Uhr eignet sich für Dich, wenn Du Wert auf die GPS-Aufzeichnung legst und Du ein perfekt ausgestattetes Fitness-Armband suchst. Die Betonung liegt hier auch auf dem Wort Fitness-Armband – preislich liegt die vivosmart HR+ nicht mehr sehr weit entfernt von der GPS-Sportuhr Garmin vivoactive HR, die noch eine etwas bessere Ausstattung hat, die aber eben aufgrund der Größe und ihrer Ausrichtung auf sportlichen Einsatz kein Fitness-Armband ist (sondern eine GPS-Sportuhr).

Alternativen zur Garmin vivosmart HR+

Als Alternativen kommen zwei Armbänder in Frage: Der (deutlich günstigere) Garmin vivosmart HR, wenn Dir das GPS und die Anbindbarkeit eines Brustgurts nicht so wichtig sind, und eben die (etwas teurere) Garmin vivoactive HR mit besserer Ausstattung (u.a. Multisport- und bessere Smartphone-Funktionen), höherer Akkulaufzeit und besserem Display.

Garmin vivosmart HR+: Technische Daten

Allgemeine Daten

  • Abmessungen: Handgelenkumfang: 136 bis 192 mm (Standard), 180 bis 224 mm (XL)
  • Anzeigegröße, B x H: 25,3 x 10,7 mm
  • Anzeigeauflösung, B x H: 160 x 68 Pixel
  • Touchscreen: Ja
  • Farbdisplay: Nein
  • Negativ-LCD: Ja
  • Gewicht: 31 g (Standard), 33 g (XL)
  • Batterie: Lithium-Akku
  • Betriebsdauer der Batterien: Bis zu 5 Tage im Uhr-/Fitness-Tracker-Modus (Herzfrequenzmessung rund um die Uhr, kein GPS) oder bis zu 8 Stunden bei Verwendung von GPS
  • Wasserdichtigkeit: 5 ATM
  • GPS-fähig: Ja
  • GLONASS: Nein
  • Hochempfindlicher GPS-Empfänger: Ja
  • Barometrischer Höhenmesser: Ja
  • Smartphone Benachrichtigungen (zeigt bei Kopplung mit Ihrem kompatiblen Telefon Email-, SMS- und andere Alarme an): Ja
  • Vibrationsalarm: Ja
  • Musikfunktionen: Ja
  • Telefon suchen: Ja
  • VIRB®-Bedienung: Ja
  • Funktionen der Uhr: Zeit, Datum, Kalender, Alarm

Lauffunktionen

  • Virtual Pacer™ (vergleicht die aktuelle Pace mit der Zielvorgabe): Ja
  • Beschleunigungsmesser (berechnet die Distanz für Indoor-Trainings, ohne dass ein Laufsensor erforderlich ist): Ja
  • Persönliche Rekorde: Ja

Lauf- und Radfahrfunktionen

  • Herzfrequenzmessgerät: Ja (am Handgelenk)
  • Auto Pause® (Stoppuhr wird automatisch angehalten z.B. wenn Sie an einer Ampel stehenbleiben): Ja
  • Auto-Lap® (Automatischer Start einer neuen Runde): Ja
  • Pace-Alarm (Wenn Sie vom eingestellten Pace abweichen, wird ein Alarm ausgelöst): Nein
  • Zeit- oder Distanz-Alarm (Wenn Sie einen voreingestellten Wert erreichen, ertönt ein Alarm): Ja
  • Herzfrequenzbasierte Kalorienberechnung: Ja
  • Berechnung des Kalorienverbrauchs: Ja
  • Displayansichten individuell anpassbar: Ja
  • stoßfest: Ja

Aktivitätsfunktionen

  • Schrittzähler: Ja
  • Automatisches Ziel (lernt, wie aktiv der Benutzer ist und weist ein Tagesziel Schritte zu): Ja
  • Inaktivitätsleiste (wird auf dem Gerät nach einer Zeit der Inaktivität angezeigt; ein paar Minuten herumgehen, um die Anzeige zurückzusetzen): Ja
  • Schlafüberwachung (überwacht die gesamte Schlafzeit und Zeiten der Bewegung oder des ruhigen Schlafs): Ja

Garmin Connect™

  • Mit Garmin Connect™ kompatibel (Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten): Ja
  • Automatische Synchronisierung (Automatische Übertragung von Trainingseinheiten auf den Computer): Ja

Zusätzliches

  • Etagenzähler: Ja
  • Intensitätsminuten: Ja
  • Herzfrequenz-Bereiche: Ja
  • Drahtlose Verbindung: Ja (ANT+™ und Bluetooth Smart)

 
Quelle: Herstellerangaben von garmin.com

Amazon-Kundenrezensionen zur Garmin vivosmart HR+

Kundenrezensionen © 1998 – 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Garmin vivosmart HR+ bei Amazon ansehen* »

Features & Eigenschaften
  • Akkulaufzeit: 5 Tage
  • Gewicht: 33 g
  • Apps: Android, iOS, Windows

  • Schrittzähler
  • Schlaftracker
  • GPS
  • Pulsmessung (Handgelenk)
  • Wasserdicht (50 Meter)
  • Display mit Beleuchtung
Vorteile & Nachteile
  • Perfekte Ausstattung inkl. GPS
  • Hohe Genauigkeit, v.a. bei Schrittzähler & Distanzmessung
  • 24/7-Pulsmessung am Handgelenk
  • Always-on-Display
  • Anzeige vieler Telefonfunktionen
  • Vibration und "Stiller Alarm"
  • Wirkt motivierend
  • Armband nicht wechselbar
  • Etwas dick
Preis
  • Preis ca.: 209 €
  • UVP: 219,99 €

  • Testergebnisse
  • Gesamtbewertung: 4,5/5,0
  • Preis-Leistung: 3,8/5,0

  • Preisvergleich Garmin vivosmart HR+

    Alle Preise enthalten Mehrwertsteuer. Die Preise könnten sich geändert haben, da eine zeitgenaue Aktualisierung des Preises technisch gesehen nicht immer möglich ist. Bitte überprüfe den aktuellen Preis in den jeweiligen Onlineshops.

    Garmin vivosmart HR+ plus Produktbild 2

    Garmin vivosmart HR+ bei Amazon kaufen* »


    Zum Fitness-Armband-Vergleich
    Zur Startseite

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen