Apple Watch Series 4

Testergebnis: 4,7 / 5,0 

4,7 Sterne

 

Preis-Leistung: 4,5 / 5,0 4,6 von fünf Punkten

 


Preis bei Amazon.de:  701,00 € 594.20 EUR bei Amazon
Versandkostenfreie Lieferung bei Amazon.de ab 29 €


Preis der Apple Watch Series 4 bei Amazon prüfen* »

Die Apple Watch Series 4 ist eine der beliebtesten Fitness Uhren der Welt. Sie ist gleichzeitig auch eine der teuersten und besten. Doch was taugt sie wirklich? Was kann sie und lohnen sich die ganzen vielen Funktionen rund um die Uhr? Genau das schauen wir uns an.

Am 12. September war es soweit: Die neue iPhone-Generation wurde im Rahmen eines “Special Event” im Steve Jobs Theatre vorgestellt. Und so blickten Menschen überall auf der Welt nach Kalifornien. Doch zugegeben, typisch für ein s-Modell gab es nicht wirklich viele besonders innovative Neuerungen zu bestaunen. Die neuen iPhones waren allerdings nicht die einzige Neuvorstellung an diesem Tag, und so war die Apple Watch Series 4 der heimliche Star an diesem Tag. Bereits im Vorfeld der Keynote gab es so einige Gerüchte und Spekulationen in Bezug auf die neue Smartwatch aus dem Hause Apple. Und schon Wochen bzw. Monate vor der tatsächlichen Vorstellung waren bereits einige Neuerungen abzusehen.

So hatten Experten und Analysten hohe Erwartungen an die Apple Watch Series 4 – und diesen wurden von Apple auch nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil.

Apple Watch Series 4 Display, Design und Hardware

Auch wenn man beim Blick auf die Änderungen schnell den Eindruck gewinnen könnte, dass das größere Display die einzige wirklich Nennenswerte Neuerung ist sollte man auf keinen Fall den Fehler machen und die Series 4 unterschätzen. Denn keine Frage, die Apple Watch Series 4 setzt neue Maßstäbe im Bereich Smartwatches.

Apple baut mit der Series 4 auf die Grundlagen auf, die mit den ersten Modellen geschaffen worden sind. Mit gezielten Verbesserungen, Änderungen und neuen Features schaffte man es die Smartwatch dennoch auf ein neues Level zu heben. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt: Im Thema Verarbeitung macht wie eigentlich immer bei Apple auch der Apple Watch Series 4 niemand etwas vor. Die verschiedenen Materialien Glas, Metall und Keramik sind optimal aufeinander abgestimmt und sorgen für einen enorm hochwertigen Gesamteindruck. Zu diesem trägt auch das größere Display bei. Dieses ist die wohl auffälligste Änderung und sorgt bei der Bedienung für ein super Gefühl. Der Trend des mehr oder weniger randlosen Displays, den Apple bereits seit letztem Jahr auch in den iPhones verfolgt, ist also auch bei der Apple Watch ein großer Pluspunkt. 30% mehr Fläche machen dabei einen wirklichen Unterschied im Vergleich zu den Vorgängern.

Damit ist auch die kleinere Größe eine echte Option für diejenigen, die sich trotzdem ein sehr gut zu bedienendes Display wünschen. Doch nun zu den Aspekten, die nicht bereits beim ersten Anblick ins Auge stechen. Dazu gehören unter anderem die verbesserten Lautsprecher. Diese sind deutlich lauter und auch klanglich verbessert. Damit ist z.B. das Telefonieren mit der Smartwatch wirklich äußerst komfortabel.

Apple Watch Series 4 Features und Funktionen

In Bezug auf die neuen Zifferblätter sind die Meinungen jedoch gespalten. Mit teilweise sehr vielen (unnützen) Informationen sind sie manchen schlichtweg zu voll. Minimalismus sieht also anders aus. Mit bis zu 9 Informationen auf einmal sind sie somit eindeutig nicht jedermanns Sache.

In Sachen Leistung hingegen dürfte es bei der Apple Watch Series 4 kaum Kritiker geben. Bei den Vorgängern gab es des Öfteren längere Wartezeiten und hin und wieder kleinere Performance-Schwierigkeiten. Doch diese Probleme hat Apple nun zweifelsohne behoben – alles läuft flüssig, die Inhalte laden schnell und es macht Spaß die Watch zu bedienen. Und besonders ist auch der Haptic Feedback Vibrationsmotor. Dieser sorgt nicht für störende Geräusche und liefert doch ein angenehmes Signal für Mitteilungen. Neu ist in diesem Jahr eine Art Klicken beim Drehen der digitalen Krone.

Apple Watch Series 4 Akku, Sensoren und mehr

Doch in Bezug auf den Akku gibt es nicht nur positive Stimmen. Dieser wurde nicht verbessert, manche berichten sogar über kürzere Laufzeiten im Vergleich zu den Vorgängern. Hier gilt es jedoch zu beachten, dass unter anderem aufgrund des vergrößerten Displays auch mehr verbraucht wird. Dass der Unterschied in der Akkulaufzeit für manche also kaum spürbar sein dürfte ist im Grunde also durchaus beachtlich.

Wer seine Apple Watch jedoch ohnehin jeden Tag über Nacht auflädt dürfte hier unter keinen Umständen Probleme bekommen. Aber auch in Bezug auf die Sensoren und Möglichkeiten zum Messen bestimmter Werte in Bezug auf die Gesundheit hat eröffnet die Apple Watch Series 4 wieder einmal neue Möglichkeiten – zumindest in der Theorie. Denn nicht alle Features die eigentlich zur Verfügung stehen sind auch in Deutschland verfügbar. Im Gegensatz zu den USA kann die Apple Watch die über das Herz gesammelten Daten nämlich nicht auf direktem Weg an einen Arzt weiterleiten. Schade, denn diese Funktion trägt nicht nur zur Bequemlichkeit im Alltag bei sondern kann in manchen Fällen tatsächlich Leben retten.

Und die Series 4 stellt noch eine weitere wirklich hilfreiche Verbindung zwischen den Kunden und Ärzten bzw. dem Rettungsdienst her. Erkennt die Uhr nämlich, dass man gestürzt ist und nicht selbstständig wieder aufstehen kann, alarmiert sie automatisch den Notarzt.

Fazit

Mit der Apple Watch Series 4 zeigt Apple was im Bereich der Smartwatches zukünftig möglich ist. Sie wurde im Vergleich zu den Vorgängern sinnvoll verbessert und bietet deutlich mehr als nur ein größeres Display.

Apple nutzt die Apple Watch nun mehr und mehr dazu mit den gemessenen Daten auch in ernsthaften und wirklich lebensbedrohlichen Lagen zu helfen. Aber auch bei der alltäglichen Benutzung wurde der Komfort klar gesteigert. Die merklich verbesserten Lautsprecher, das dünnere Gehäuse, der angenehme Haptic Feedback Vibrationsmotor und die fantastische Verarbeitung liefern ein Gesamtpaket das dazu führt, dass man wirklich Spaß beim Benutzen hat. Die Apple Watch Series 4 sollte man somit auf keinen Fall unterschätzen, denn sie legt die Latte für andere Hersteller wirklich enorm hoch. Zu hoffen bleibt jedoch, dass die Voraussetzungen, die mit diesem Gerät in Bezug auf Gesundheitsüberwachung geschaffen wurden, bald auch in noch mehr Ländern verfügbar sein werden um die Möglichkeiten auch optimal auszuschöpfen. Wir jedenfalls sind gespannt wohin uns das Thema Smartwatches in Zukunft noch führt. Besonders im Bereich Gesundheit gibt es wirklich hier viele hilfreiche Optionen.

Das Potenzial ist enorm – das wurde mit der Präsentation der Apple Watch Series 4 einmal öfter mehr als deutlich. Nicht ohne Grund bezeichnen viele Experten die Uhr als die beste Smartwatch auf dem Markt.

Amazon-Kundenrezensionen zur Apple Watch Series 4

Kundenrezensionen © 1998 – 2017 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Apple Watch Series 4 bei Amazon kaufen* »

Features & Eigenschaften
  • Akkulaufzeit: 3-4 Tage
  • Gewicht: 28 g
  • Apps:iOS

  • Schrittzähler, Distanz und Puls
  • Schlafanalyse
  • Intelligenter Sync. mit iPhone
  • Beste Smartwatch Features auf dem Markt
  • 50m Wasserdicht
  • Eingebautes GPS
  • Perfekt für Alltag und Training
  • Keine Android Unterstützung
Vorteile & Nachteile
  • Extrem hochwertig und modern
  • Einfach zu bedienen
  • Ultrahelles, riesiges OLED Display
  • Perfekte Akkulaufzeit trotz GPS
  • 50 Meter wasserdicht
  • GPS ohne Handy
  • Viel Speicherplatz
  • Ultra moderne Sensoren
  • Extrem viele Smartwatch Funktionen
  • Hoher Preis, kein Android
Preis
  • Preis ca.: 650,00€
  • UVP: 650,00€

  • Testergebnisse
  • Testergebnis: 4,7/5,0
  • Preis-Leistung:4,5/5,0
  • Apple Watch Series 4 bei Amazon kaufen* »


    Zum Fitness-Uhr-Vergleich
    Zur Startseite

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen