Fitbit Charge 3: Was taugt der berühmte Nachfolger der Charge 2?

Als Fitbit dieses Jahr seine beliebte Charge Reihe aktualisiert hat, war das Medienecho groß. Das Interesse war dies nämlich ebenso. Die Charge Modelle liefen immer gut. Wir möchten heute kurz auf die Neuerungen, Vorteile und Nachteile der neuen Fitbit Charge 3 schauen. Sie kostet je nach Anbieter ca. 120 Euro.

Die Charge 3 verfügt über ein helles, längliches OLED Display, eine hochwertige Verarbeitung, austauschbare Armbänder sowie ein wirklich leichtes und schickes Aussehen, das sowohl für die Freizeit als auch für den Sport passt. Im Grunde genau das, was der Kunde heute sucht. Zudem hat sich Fitbit einen guten Ruf als Fitnessarmband Marke erarbeitet, den man über die Jahre trotz Konkurrenz von Apple und Samsung und Huawei halten konnte.

Vor- und Nachteile

Soweit klingt das also ganz spannend. Doch blicken wir einmal im Detail auf Vor- und Nachteile.

Die genauen Messergebnisse, eine wirklich hervorragende Verarbeitung des Gehäuses und das moderne Aussehen sowie die 50 Meter Wasserdichte zählen natürlich zu den absoluten Pluspunkten. Hinzu kommt die Fitbit eigene App, mit der alles synchronisiert wird. Sie ist mitunter marktführend und wirklich stark aufgebaut, funktional aber übersichtlich. Das ist natürlich etwas anderes als so mancher billige China-Konkurrent.

Allerdings müssen auch die wenigen Nachteile erwähnt werden: So bekommen wir kein GPS. Eine Ortung ohne Smartphone ist also nicht möglich. Auch das Smart Tracking Feature, das die Bewegung des Nutzers erkennen soll, funktioniert nicht immer ganz so zuverlässig. Doch das kennt man sogar von bekannten Marken wie Apple. Selbst die Apple Watch hatte in unserem Test immer wieder Klatschen oder einfaches Rumsitzen und Winken als Schritte gezählt.

Fazit

Eine wirkliche spannende Uhr für Einsteiger und Fortgeschrittene. Bei Interesse, lest gerne unseren ganzen ausführlichen Test durch.

Comments on this entry are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen