Garmin vivoactive HR: Test-Sieger mit perfekter Ausstattung

Garmin vivoactive HR Produktbild

Testergebnis: 4,7 / 5,0 4,7 von 5 Punkten

Preis-Leistung: 4,1 / 5,0 4,1 von 5 Punkten


Preis bei Amazon.de (ohne Brustgurt): 269,99 € ~269 €
Versandkostenfreie Lieferung bei Amazon.de ab 29 €


Preis der Garmin vivoactive HR auf Amazon prüfen* »

Mit der Garmin vivoactive HR bringt Garmin die besten Eigenschaften des beliebten Fitnessarmbands vivosmart HR mit dem vivoactive-Konzept zusammen, und entwickelt das Konzept zudem konsequent weiter. Die vivoactive HR wirkt etwas sportlicher als die vivoactive und verfügt gleichzeitig über einen Herzfrequenzsensor am Handgelenk, so wie auch die vivosmart HR. Die Multisport-Funktionen wurden erweitert, das Display kann überzeugen, hinzu kommen intelligente Funktionen wie die automatische Anpassung der Display-Helligkeit oder MoveIQ.
Herausgekommen ist eine geniale GPS-Sportuhr, die Spaß macht und uns im Test vollends überzeugt hat: Der Testsieger.

Review von RizKnows (englisch)

 

FITNESS-UHR.net-Test: Garmin vivoactive HR

In unserem Test kann die Garmin vivoactive HR überzeugen – insbesondere in der Kategorie „Funktionen“ schneidet sie hervorragend ab. Auch die Anwendung ist sehr gut bei nur geringen Abzügen.
Hier geht's direkt zum Fazit.

 

Übersicht Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Exzellente Ausstattung
  • 24/7 Pulsmessung am Handgelenk
  • Pulsmessung zusätzlich über Brustgurt möglich
  • Auch als Aktivitätstracker im Alltag einsetzbar
  • Sehr gute Multisportfunktionen
  • Hohe Genauigkeit Schrittzähler
  • Schneller Farb-Touchscreen
  • Top Smartwatch-Features
  • MoveIQ - automatische Aktivitätserkennung
  • Etwas klobig
  • Genauigkeit der Herzfrequenz-Messung am Handgelenk nicht perfekt

Garmin vivoactive HR bei Amazon kaufen* »

Anwendung und Handhabung (30%)

4,5 von 5,0 Punkten

Die Anwendung und Handhabung der Garmin vivoactive HR bewerten wir mit 4,5 von fünf Punkten. Der kleine Abzug kommt dadurch zustande, dass die Uhr ein wenig größer und schwerer ist, als ideal wäre. Das Design ist zudem Geschmackssache und deutlich auf Sportlichkeit ausgelegt. Ansonsten kann die GPS-Sportuhr in dieser Kategorie vollkommen überzeugen.

Garmin vivoactive HR im Profil

Die Garmin vivoactive HR im Profil

Der farbige Touchscreen ist im Vergleich zum Vorgänger Garmin vivoactive noch besser ablesbar, auch wenn die Pixeldichte mit 183 PPI nicht überragend ist. Das transflektive Display ist stets ablesbar, die Beleuchtung schaltet sich bei einem Drehen des Handgelenks oder beim Drücken eines Knopfs ein. Zudem ist die Hintergrundbeleuchtung nun intelligent, das heißt sie passt sich an die Helligkeit der Umgebung an. Der Tragekomfort ist dank des weichen Armbands gut, und die Garmin vivoactive HR ist mit 48 g deutlich leichter am Handgelenk als z.B. die Polar V800. Dennoch ist die vivoactive HR so dick, dass sie für viele Menschen als Fitness-Tracker im Alltag zu unhandlich sein könnte und eher als Uhrenersatz getragen wird. Positiv ist die Dornschließe, wodurch die GPS-Sportuhr sicher am Handgelenk hält. Die Uhr verfügt über Vibrationsalarm.

Die Bedienung funktioniert einfach und intuitiv, das Display reagiert schnell und zuverlässig auf Berührungen. Die Akkulaufzeit ist mit acht Tagen kürzer geworden als beim Garmin vivoactive, was dem größeren Display und vor allem auch dem Pulssensor geschuldet sein dürfte. Die Aufladung läuft über eine Ladeklemme (also ein proprietäres Ladekabel), die im Lieferumfang enthalten ist. Wie von anderen Garmin Fitness-Uhren gewohnt ist auch die vivoactive HR wasserdicht bis 50 Meter.

Funktionen (60%)

4,9 von 5 Punkten

In der Kategorie Funktionen geben wir der Garmin vivoactive HR 4,9 von 5 möglichen Punkten. Sowohl die Aktivitäts-Tracking- als auch die Trainings-Funktionen überzeugen, außerdem steckt in der vivoactive HR auch eine „kleine“ Smartwatch. Einen Mini-Abzug gab es, weil die Herzfrequenzmessung über den optischen Sensor am Handgelenk nicht immer 100%ig exakt ist.

Sehr guter Aktivitätstracker

Garmin vivoactive HR als Activity-Tracker

Die Garmin vivoactive HR als Activity-Tracker

Die Garmin vivoactive ist als Aktivitätstracker von den Funktionen her hervorragend einsetzbar. Der Inaktivitätsbalken und –alarm sind auch hier wieder enthalten. Der Schrittzähler ist – wie bei Garmin gewohnt – sehr genau, eine Schlafanalyse ist ebenfalls möglich. Die Distanzmessung funktioniert ebenfalls gut und ist insbesondere bei Workouts durch das GPS sehr exakt. Durch einen barometrischen Höhenmesser zählt die Fitness-Uhr auch die erklommenen Etagen. Hinzu kommt nun im Vergleich zum Vorgänger die dauerhafte Herzfrequenzmessung über das Handgelenk. So wird auch die Abschätzung der verbrannten Kalorien noch genauer.

Exzellent bei Trainingsaufzeichnungen und –analyse

Nachdem die Garmin vivoactive bereits umfangreiche Multisport-Funktionen aufwies (Laufen, Schwimmen, Radfahren und Golf), wird dies bei der vivoactive HR noch einmal übertroffen. Nun stehen Apps für weitere Sportarten, zum Beispiel fürs Skifahren oder Rudern zur Verfügung. Mit der App fürs Schwimmen zum Beispiel kannst Du die Anzahl der Schwimmzüge messen lassen sowie die Anzahl der zurückgelegten Bahnen. Insgesamt gibt es folgende Sport-Apps: Laufen, Gehen, Radfahren, Rudern, Schwimmen (im Schwimmbad), Golfen, Skifahren/Snowboarden, Langlauf und Stand-Up-Paddle-Boarding.

Die Herzfrequenzmessung ist zusätzlich zum Handgelenk auch über einen per ANT+ angeschlossenen Brustgurt (Zubehör) möglich. Der Vorteil hiervon ist die höhere Genauigkeit der Messung. Neben einem Herzfrequenzsensoren können auch verschiedene weitere Sensoren angeschlossen werden, z.B. ein Geschwindigkeits- oder ein Trittfrequenzsensor.
Neu ist, dass Aktivitäten nun automatisch erkannt werden, mit einer Funktion, die Garmin MoveIQ nennt.

Die vivoactive HR - die "kleine" Smartwatch

In der vivoactive HR steckt auch eine "kleine" Smartwatch, weil sie auch als Fitness-Uhr viele der Funktionen enthält, über die normalerweise nur Smartwatches verfügen.
Die Smartwatch-Funktionen der vivoactive HR sind umfangreich: Mit der Uhr kannst Du Musik steuern, Nachrichten (auch aus Social Apps wie Whatsapp) ansehen sowie Kalendereinträge und eingehende Anrufe anzeigen lassen. Außerdem gibt es Informationen über das Wetter. Im App-Store Garmin IQ Connect stehen laut Garmin 1.300 Apps für die vivoactive HR bereit – das ist natürlich ein Vorteil. Hierunter fallen unter anderem viele verschiedene Uhr-Designs ("watch faces").

App und Software (10%)

4,0 von 5,0 Punkten
Anzeige Herzfrequenz-Verlauf bei der Garmin vivoactive HR Sport

Anzeige Herzfrequenz-Verlauf

In der Kategorie "App" geben wir der Garmin vivoactive HR 4,0 von fünf Punkten. Die App überzeugt mit umfangreichen Funktionalitäten.

Die App Garmin Connect überzeugt mit zahlreichen Auswertungsmöglichkeiten. Zudem ist sie für Android, iOS und für Windows Phone verfügbar. Einzig die Übersichtlichkeit könnte nach wie vor besser sein. Durch das größere Display können nun noch mehr Auswertungen direkt auf dem Display der Garmin vivoactive HR angezeigt werden (zum Beispiel der Verlauf der Herzfrequenz, siehe Abbildung), weshalb die App weniger benötigt wird als zum Beispiel bei der Garmin vivosmart HR.

Fazit & Gesamturteil Garmin vivoactive HR

4,6 von 5 Punkten

Gegenüber der Garmin vivoactive ist die vivoactive HR noch einmal eine Verbesserung. Obwohl die Uhr ein wenig klobiger ist, kann sie insgesamt voll überzeugen und erreicht 4,7 von fünf Punkten.
Mit dem Preis von aktuell rund 269 Euro muss man mehr investieren als bei manchen anderen GPS-Sportuhren – das Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht somit trotz der sehr guten Bewertung "nur" 4,1 von 5 Punkten. Somit wird die Uhr eher die Nutzer ansprechen, die wirklich hohe Erwartungen an eine Fitness-Uhr haben und keine Kompromisse eingehen wollen als die breite Masse.

Garmin vivoactive HR bei Amazon kaufen* »

Gesamturteil: sehr gut (4,7 / 5,0) 4,7 von 5 Punkten

Das Gesamturteil ergibt sich aus den Bewertungen in den drei Einzelkategorien:

  • Anwendung und Handhabung (30%): sehr gut (4,5) 4,5 von 5 Punkten
  • Funktionen (60%): sehr gut (4,9) 4,9 von 5 Punkten
  • App und Software (10%): gut (4,0) 4,0 von 5 Punkten

Alternative

Garmin ist zur Zeit auf dem Fitness-Uhr-Markt nur schwer zu toppen - und so kommt auch der Alternativvorschlag von Garmin: Die Garmin Sport vivoactive hat viele der Funktionen, die auch die vivoactive HR hat und ist ähnlich genau. Sie verfügt zwar nicht über eine Pulsmessung am Handgelenk sowie einen Höhenmesser und der Touchscreen ist nicht ganz so schnell, dafür ist sie aber etwas handlicher und schlanker als die Nachfolgerin - und mit Brustgurt etwa 50 Euro günstiger.

Garmin vivoactive HR: Technische Daten

Allgemeine Daten

  • Abmessungen: Uhr: 30 x 57 x 12 mm. Standard ist für einen Handgelenkumfang von 137 bis 195 mm und XL für einen Handgelenkumfang von 162 bis 225 mm geeignet
  • Anzeigegröße, B x H: 28,6 mm x 20,7 mm
  • Anzeigeauflösung, B x H: 205 x 148 Pixel
  • Touchscreen: Ja
  • Farbdisplay: Ja
  • Gewicht: Standard-Armbänder: 47,6 g; XL-Armbänder: 48,2 g
  • Batterie: Lithium-Akku
  • Betriebsdauer der Batterien: Bis zu 8 Tage im Smartwatch-Modus (mit Herzfrequenzmessung rund um die Uhr), 13 Stunden im GPS-Modus
  • Wasserdichtigkeit: 5 ATM
  • GPS-fähig: Ja
  • GLONASS: Ja
  • Hochempfindlicher GPS Empfänger: Ja
  • Barometrischer Höhenmesser: Ja
  • Elektronischer Kompass: Ja
  • Smartphone Benachrichtigungen (zeigt bei Kopplung mit Ihrem kompatiblen Telefon Email-, SMS- und andere Alarme an): Ja
  • Vibrationsalarm: Ja
  • Musikfunktionen: Ja
  • Telefon suchen: Ja
  • VIRB®-Bedienung: Ja
  • Funktionen der Uhr: Zeit, Datum, Kalender, Alarm

Karten und Speicher

  • Benutzerdefinierte POIs (es können weitere POIs geladen werden): Nein
  • Wegpunkte: Position speichern

Lauffunktionen

  • Virtual Pacer™ (vergleicht die aktuelle Pace mit der Zielvorgabe): Nein
  • V02max-Schätzung: Nein
  • Erholungsratgeber: Nein
  • Lauf-Prognose: Nein
  • Laufeffizienz: Nein
  • Beschleunigungsmesser (berechnet die Distanz für Indoor-Trainings, ohne dass ein Laufsensor erforderlich ist): Ja
  • Persönliche Rekorde: Ja

Radfahrfunktionen

  • Mit Vector™ kompatibel: Nein
  • Mehrere Fahrradprofile: Nein
  • Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensor: Ja (optional)

Lauf- und Radfahrfunktionen

  • Herzfrequenzmessgerät: Ja (am Handgelenk)
  • Virtual Partner® (Trainieren gegen eine virtuelle Person): Nein
  • Virtual Racer™ (trete gegen andere Aktivitäten an): Nein
  • Auto Pause® (Stoppuhr wird automatisch angehalten z.B. wenn Sie an einer Ampel stehenbleiben): Ja
  • Auto-Lap® (Automatischer Start einer neuen Runde): Ja
  • Auto Scroll (Automatisches Anzeigen von Datenseiten während des Trainings): Ja
  • Multisport: Nein
  • Automatischer Multisport (Wechseln zwischen Sportmodi per Tastendruck): Nein
  • Erweitertes Training (Erstellen Sie eigene, zielorientierte Trainingseinheiten): Nein
  • Pace-Alarm (Wenn Sie vom eingestellten Pace abweichen, wird ein Alarm ausgelöst): Ja
  • Zeit- oder Distanz-Alarm (Wenn Sie einen voreingestellten Wert erreichen, ertönt ein Alarm): Ja
  • Intervalltraining (Stellen Sie Trainings- und Pausenintervalle ein): Nein
  • Herzfrequenzbasierte Kalorienberechnung: Ja
  • Berechnung des Kalorienverbrauchs: Ja
  • Training Effect (Auswirkung einer Aktivität auf die aerobe Fitness): Nein
  • Displayansichten individuell anpassbar: Ja
  • stoßfest: Ja

Schwimmfunktionen

  • Schwimmbadfunktionen (Bahnen, Distanz, Pace, Anzahl der Züge/Zugzahl, Kalorienverbrauch): Ja
  • Schwimmstilidentifizierung (z.B. Kraulschwimmen): Ja
  • Freiwasser-Schwimmfunktionen (Distanz, Pace, Anzahl der Züge/Zugzahl, Kalorienverbrauch): Nein
  • Schwimmtrainings: Nein

Golffunktionen

  • Manuelle Positionierung der Fahne (Fahne auf das Grün ziehen, um genaue Distanz zu erhalten): Nein
  • Schlagweitenmessung (berechnet die genaue Distanz für auf dem Platz gespielte Schläge): Ja
  • Entfernung zum vorderen, mittleren und hinteren Bereich des Grüns: Ja
  • Entfernung zu Layups/Doglegs: Ja
  • PinPointer: Nein
  • SwingTempo (misst das Verhältnis zwischen der Zeit für den Rückschwung und den Durchschwung): Nein
  • Schwung-Training (Tonsignale vermitteln das ideale Verhältnis von 3:1 zwischen Rückschwung und Durchschwung): Nein
  • SwingStrength™ (misst die Kraft Ihres Golfschwungs): Nein
  • Statistikspeicherung (Putts pro Runde, GIR, Fairway-Treffer, durchschnittliche Schlagweite): Nein
  • Digital scorecard: Ja
  • Positionen speichern (markiert Golfplatz-POIs zur späteren Verwendung): Nein

Outdoorfunktionen

  • Kompatibel mit Custom Maps: Nein
  • Jagd- und Angelkalender: Nein
  • Sonnen- und Mondkalender: Nein
  • Flächenberechnung: Nein
  • Jumpmaster: Nein

Aktivitätsfunktionen

  • Schrittzähler: Ja
  • Automatisches Ziel (lernt, wie aktiv der Benutzer ist und weist ein Tagesziel Schritte zu): Ja
  • Inaktivitätsleiste (wird auf dem Gerät nach einer Zeit der Inaktivität angezeigt; ein paar Minuten herumgehen, um die Anzeige zurückzusetzen): Ja
  • Schlafüberwachung (überwacht die gesamte Schlafzeit und Zeiten der Bewegung oder des ruhigen Schlafs): Ja

Segelfunktionen

  • Virtuelle Startlinie: Nein
  • Countdown-Timer: Nein
  • Wendeassistent: Nein
  • Autopilot-Fernbedienung: Nein
  • Automatische drahtlose MOB-Aktivierung: Nein
  • Integriertes Barometer und Gezeitentabellen: Nein

Bordsystemfunktionen

  • Weltweite Flughafendatenbank(en): Nein
  • Höhenmesser mit anpassbarer Barometereinstellung: Nein
  • 3-Achsen-Kompass mit HSI: Nein
  • Mehrere Zeitzonen mit Zulu/UTC: Nein
  • Drahtloser Empfang von Flugplänen von Garmin Pilot™: Nein

Garmin Connect™

  • Mit Garmin Connect™ kompatibel (Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten): Ja
  • Automatische Synchronisierung (Automatische Übertragung von Trainingseinheiten auf den Computer): Ja

Kartenplotterfunktionen

  • Gezeitentabellen mit optionaler BlueChart Karte: Nein

Zusätzliches

  • Bei Kopplung mit dem Smartphone leichte Vibration und Alarmanzeige bei eingehenden Anrufen, SMS-Nachrichten, Emails und Kalenderereignissen sowie Benachrichtigungen von sozialen Medien und anderen mobilen Apps
  • Unterstützung von Connect IQ™: Ja (Displaydesigns, Datenfelder, Widgets und Apps)
  • Etagenzähler: Ja
  • Berechnung von Intensitätsminuten: Ja
  • Drahtlose Verbindung: Ja (ANT+™ und Bluetooth Smart)
  • Unterstützt Herzfrequenz und Herzfrequenz-Bereiche: Ja
  • Integrierte Sportapps: Laufen, Radfahren, Gehen, Rudern (alles im Freien und im Gebäude), Schwimmbadschwimmen, Golfen, Skifahren/Snowboarden, Langlauf, Stand-Up-Paddle-Boarding (SUP)
  • Widgets/Seiten auf dem Gerät: Mein Tag, Intensitätsminuten, Herzfrequenz, Letzte Sportaktivität, Smart Notifications, Wetter, VIRB®-Action-Kamera/-Fernbedienung, Varia-Fernbedienung, Music Player-Funktionen, Kalender, Schrittanzahl, Kalorien, Schlaf, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Golfen

Garmin vivoactive HR bei Amazon kaufen* »


Quelle: Herstellerangaben von garmin.com

Amazon-Kundenrezensionen zur Garmin vivoactive HR

Kundenrezensionen © 1998 – 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Garmin vivoactive HR bei Amazon ansehen* »

Preisvergleich Garmin vivoactive HR

Alle Preise enthalten Mehrwertsteuer. Die Preise könnten sich geändert haben, da eine zeitgenaue Aktualisierung des Preises technisch gesehen nicht immer möglich ist. Bitte überprüfe den aktuellen Preis in den jeweiligen Onlineshops.

Garmin vivoactive HR Sport von vorne und hinten

Garmin vivoactive HR bei Amazon kaufen* »


Zum GPS-Sportuhr-Vergleich
Zur Startseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen