LINTELEK Smart Watch i3 im Test:
Kleiner Tracker für Sport & Schlaf

Testergebnis: 4,0 / 5,0 4,0 von 5 Punkten

Preis-Leistung: 4,7 / 5,0 4,7 von 5,0 Punkten


Preis bei Amazon.de:  48,88 € Check! bei Amazon
Versandkostenfreie Lieferung bei Amazon.de ab 29 €



Ein leichter Fitness-Tracker, der viele Daten sammeln kann und dabei nicht teuer ist: Der LINTELEK Smart Watch i3 vereint genau diese Funktionen. Das Gerät wiegt fast nichts, hält mehrere Tage durch und verfügt sogar über ein intelligentes Feature zum Schritte zählen: Handbewegungen an einer Tastatur werden automatisch als solche erkannt und nicht fälschlicherweise als Schritte gezählt.

Preislich gibt es ebenfalls nichts zu meckern: Der LINTELEK Smart Watch i3 ist derzeit schon für weniger als 30 Euro bei Amazon und anderen Online-Händlern zu haben. Wer auf der Suche nach einem günstigen, digitalen Begleiter für den Sport ist, der sollte ruhig weiterlesen.

LINTELEK Smart Watch i3: Design und Funktionen

Im Handel ist der Fitness-Tracker in den Farben Blau und Violett erhältlich – andere Farben der Armbänder konnten wir nicht ausfindig machen. Das Armband zu wechseln ist einfach und auch ohne Werkzeug zu bewerkstelligen: Einfach die Steuereinheit (Display etc.) aus dem Band entnehmen und in ein neues Armband stecken, das war's schon.

Was die Funktionen angeht bietet der Tracker verschiedene Basisfunktionen rund um das Fitness-Tracking aufzeichnen. Darunter fallen zum Beispiel Schritte zählen, den Kalorienverbrauch messen, Aktivitäten beim Laufen aufzeichnen sowie über eingehende Anrufe und Nachrichten zum Beispiel von Facebook, Twitter, WeChat, WhatsApp und SMS informieren. Mittels Remote Control kann die Kamera und der Musikplayer des Smartphones ausgelöst werden, falls sich diese in Bluetooth-Weite befindet.

Hinzu kommt eine nützliche Funktion namens „Find my Phone“, die genau das macht, was der Name schon vermuten lässt: Hat man das Smartphone irgendwo in der Wohnung verloren, genügt ein Knopfdruck auf die LINTELEK Smart Watch i3, um das Gerät zum vibrieren oder klingeln zu bringen. Perfekt, wenn gerade kein zweites Telefon in der Nähe ist, um auf dem verlorenen Smartphone anzurufen.

GPS ist nicht mit von der Partie, was in dieser Preisklasse aber den Normalfall darstellt. Entsprechend werden keine GPS-Koordinaten aufgezeichnet. Für Strecken eignet sich der Tracker also nicht. Wer diese Funktion benötigt, muss eine oder zwei Preis-Etagen weiter oben schauen. Ebenso nicht vorhanden ist ein Höhenmesser, der besonders für Radfahrer und Wanderer von Nutzen sein könnte.

Uhrenfunktionen sind natürlich vorhanden: Die aktuelle Uhrzeit wird angezeigt und auch einen Wecker gibt es. Dieser kann die tragende Person mit einer Vibration wecken – kein störendes Geräusch für andere Personen.

LINTELEK Smart Watch i3: Handhabung und Auswertung

Der Tracker im schicken Design ist schnell um de Hand gelegt. Inklusive Akku bringt er gerade mal 18 Gramm auf die Waage – weder beim Sport noch beim Schlafen ist das Gerät am Handgelenk zu spüren. Selbst beim Händewaschen muss die intelligente Uhr nicht abgelegt werden.

Die Verbindung zum begleitenden Smartphone läuft über Bluetooth. Die Verbindungsmöglichkeit muss auf dem Smartphone also eingeschaltet sein. Andere Standards wie zum Beispiel WLAN werden nicht unterstützt. Die Reichweite mit Bluetooth beträgt wenige Meter, dann ist Schluss.

Zur Auswertung der gesammelten Daten wird der Tracker mit der App ZERONER Gesundheit verbunden. Die Daten werden vom Tracker zum Smartphone übertragen und können anschließend automatisch ausgewertet werden. Auch die Ergebnisse des Schlaf-Monitors werden hier grafisch dargestellt. Wirklich viele Funktionen bietet die kostenlose App leider nicht, aber für einen ersten Eindruck reicht es dann doch.

LINTELEK Smart Watch i3: Akku und Weiteres

Der fest verbaute Li-Polymer Akku mit einer Kapazität von 75 mAh ist bereits nach sechzig Minuten wieder bei 100 Prozent angekommen. Bis zu sieben Tage werden vom Hersteller als Laufzeit angegeben, was etwas höher als der Durchschnitt ist. Wie sich der Akku in der Praxis schlägt ist allerdings davon abhängig, wie oft er genutzt wird. Soll zum Beispiel der Schlaf dauerhaft getrackt werden und wird jeden Tag Sport gemacht, werden die sieben angegebenen Tage definitiv nicht erreicht. In diesem Fall muss die LINTELEK Smart Watch i3 nach zwei oder spätestens drei Tagen wieder an die Steckdose.

Die Batterie wird über USB aufgeladen, Hierzu wird die Steuereinheit gelöst und der USB-Anschluss zum Beispiel an das Notebook gesteckt – oder Mittels Adapter direkt an die Steckdose. Ein solcher Adapter ist nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber für wenige Euro separat erstanden werden.

Die LINTELEK Smart Watch i3 ist wasserdicht in dem Sinne, dass sie kurzzeitig unter Wasser gehalten werden kann. Sie ist ausdrücklich nicht für den Gebrauch im Wasser konzipiert, das heißt sie ist nicht vollständig wasserdicht, trotz IP 67 Zertifizierung. Diese bezieht sich nur auf fließendes Wasser.

LINTELEK Smart Watch i3: Das Fazit

Der Tracker für kleines Geld kann sich im Alltag beweisen, solange die Anforderungen nicht zu hoch sind und auf eine Messung der Herzfrequenz verzichtet werden kann. Im Zusammenspiel mit den beiden Apps ergeben sich viele Möglichkeiten, Daten zu sammeln und auswerte zu lassen. Bei einem Preis von derzeit nur etwa 25 Euro kann man hier eigentlich nichts falsch machen. Als Gerät für den Einstieg in die Welt des Fitness-Trackings ist die Smart Watch i3 aus dem Hause LINTELEK zu empfehlen, wenn auch ohne GPS- und Höhenmeter-Funktionen.

Amazon-Kundenrezensionen zum LINTELEK Smart Watch i3

Kundenrezensionen © 1998 – 2017 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

LINTELEK Smart Watch i3 bei Amazon kaufen* »

Features & Eigenschaften
  • Akkulaufzeit: 7 Tage
  • Gewicht: 18 g
  • Apps: Android, iOS

  • Schrittzähler
  • Kalorienzähler
  • Wasserdicht
  • Multisport-Funktionen
  • GPS
  • Pulsmessung

Vorteile & Nachteile
  • Armband wechselbar
  • Vibration und “Stiller Alarm”
  • Schickes Design
  • Viele Sportarten
  • Gute Infrastruktur
  • Wasserdicht
  • Pulsmessung
  • Kein GPS
Preis
  • Preis ca.: 25,88 €
  • UVP: 48,88 €

  • Testergebnisse
  • Testergebnis: 4,0/5,0
  • Preis-Leistung:4,7/5,0
  • LINTELEK Smart Watch i3 bei Amazon kaufen* »


    Zum Fitness-Uhr-Vergleich
    Zur Startseite

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen