RWATCH M26 – Kurz-Test, Features und Preise

RWATCH M26 bietet interessante Features zu einem äußerst fairen Preis. Gerade mal 13 Euro kostet die smarte Uhr bei Online-Händlern wie zum Beispiel GearBest. Für diesen Preis gibt es Funktionen, für die man bei der Konkurrenz oft mehr als das doppelte des Verkaufspreises zahlen muss. Wir haben wie immer alle Infos zum Gerät zusammen gestellt mit Fotos, Videos und einem Preisvergleich am Ende des Artikels:

Display, Akkulaufzeit und technische Daten

In der RWATCH M26 kommt ein 1,4 Zoll großes TFT-Display zum Einsatz. Über die Auflösung des Displays gibt es leider keine Infos. Das Uhrengehäuse ist bullig, weshalb es um den restlichen Teil von einer dunklen Rosette als Rand abgeschirmt wird. Insgesamt kommt das Gerät auf ein Gewicht von 70 Gramm – es handelt sich also nicht um einen leichtgewichtigen Fitness-Tracker, sondern um eine ausgewachsenen Smartwatch. Das Gehäuse ist aus einer Edelstahllegierung gefertigt, die in unterschiedlichen Farben angeboten wird (Schwarz, Blau, Rot und Gold).

Der Akku kommt auf 230 mAh in Sachen Kapazität. Es wird eine Standby-Zeit von bis zu 180 Stunden angegeben. Der Ladevorgang geschieht über einen Micro-USB-Anschluss auf der linken Seite. Auf dieser befinden sich außerdem ein Lautsprecher und ein Mikrofon, die bereits darauf hindeuten, dass man mit der M26 Smartwatch in der Lage ist, Anrufe via Bluetooth auszuführen. Auf der rechten Seite gibt es einen Power-Knopf.

Die RWATCH M26 bietet die Synchronisierung des eigenen Adressbuchs an. 1000 Einträge lassen sich vom Smartphone übertragen. Darüber hinaus gibt es eine Anrufliste mit 200 Einträgen und 10 SMS.

Konnektivität und weitere Funktionen

Via Bluetooth kommuniziert die Smartwatch mit den Smartphones oder alternativ mit einer zweiten M26 Smartwatch. Auf diese Weise kann sie als Diebstahlsicherung dienen. Da sie Alarm schlägt, sobald eine Uhr sich zu weit entfernt. Es wird Bluetooth 4.0 genutzt, wenn möglich, sonst Bluetooth 2.3.

Die Armbanduhr bietet einen Schrittzähler aber keinen Pulsmesser. Sie verfügt außerdem über einen Höhenmeter und ist wasserdicht, in dem Sinn, dass die M26 von RWATCH vor Spritzwasser und Staub geschützt ist. Dazu gibt es die üblichen Funktionen wie Stoppuhr oder Alarm.

Betriebssystem & Apps

Die M26 Smartwatch nutzt ein proprietäres Betriebssystem. Fitnessdaten beispielsweise müssen auf dem Smartphone ausgewertet werden. Über Apps am Smartphone lassen sich außerdem Nachrichten einiger Social Networks per Push-Benachrichtigung auf die Smartwatch beamen, allerdings nur bei Android-Nutzern.

Außerdem kann man auf Android-Smartphones den MP3-Player fernsteuern und die Kamera auslösen.

Individualisierung

RWATCH M26 gibt es beim Online-Händler GearBest in den Farben Blau, Rot, Schwarz und Gold. Die Armbänder lassen sich problemlos austauschen. Drittanbieter bieten noch andere Farben an, die dann aber zusätzlich bestellt werden müssen.

 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen