Samsung Galaxy Watch: Was taugt sie?

Der gute Casey Neistat – YouTuber und Vloger – hat letztens ein Video publiziert, in dem er die besten Smartwatches vergleicht. Mit dabei war natürlich die Apple Watch, die so gut wie jeder kennt. Doch auch die relativ neue Samsung Galaxy Watch war im Video zu sehen. Sie kam verdammt gut weg. Also: Was kann die Uhr eigentlich?

Die Galaxy Watch ist eine runde Uhr, die in 44mm und 46mm daher kommt. Man hat also genauso wie bei der Apple Watch die Wahl. Dennoch sieht sie völlig anders aus als die Watch von Apple. Viel größer, wohl auch robuster und um Welten dicker. Das merkt man. Doch wer auf traditionelle Uhrendesigns steht, der wird mit der Galaxy Watch eher glücklich werden.

Die inneren Werte

Mit einer Wasserdichte von bis zu 50 Metern, Pulssensor, Barometer, Helligkeitssensor, Beschleunigungssensor, Lagesensor, Bluetooth, NFC, WLAN und 4 GB RAM sowie 2 Prozessor Kernen kann die Uhr definitiv rundum technisch überzeugen.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist aber wohl die Oberfläche. Natürlich gibt es hier kein watchOS, das ist ja Apple. Doch es ist auch kein Google System drauf, sprich kein Android Wear. Ja tatsächlich: Samsungs eigenes Tizen läuft drauf. Und dieses ist voll auf die drehbare Lünette zugeschnitten. Das ist Samsungs Bedienelement Nummer 1, neben dem Touch Screen. So ähnlich wie Apples Digital Crown. Das ganze System ist also total auf das runde Display ausgelegt. Alles ist rund angeordnet oder im Kreis dargestellt. Das kann anfangs verwirren, ist aber gar nicht unklug.

Fazit

Die Galaxy Watch ist wohl neben der Apple Watch die beste Smartwatch auf dem Markt. Das leiten wir nicht vom Datenblatt ab. Denn Samsung ist die einzige Firma, die sich neben Apple Gedanken macht, wie man eine Smartwatch am besten bedienen sollte.

Comments on this entry are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen